Komponenten

Der eigentliche Q besteht aus seinem „Kernstück“, dem Steuerelement, und dem daran montierten Heizstab mit einem 1.5″ Gewinde.

Das Kernstück: die Steuerung

Die Steuerung des PV-Heaters hat eine maximale Eingangsspannung von 50 V und 3 x 20 A (Überbelegung bis 30 A) und ist damit von jedem Monteur einfach zu handhaben. Der Q verfügt über 3 Eingänge mit eigenem MPPT und erreicht eine Wärmeleistung bis 1’500 W. Die Funktionskontrolle kann einfach über LEDs durchgeführt werden.

Der Heizstab

Der Heizstab ist 400 x 40 mm gross und hat ein 1.5″ Anschlussgewinde, mit einem passenden Flansch montiert passt er auf jeden Boiler.

Die Solarmodule

6-8 Solarmodule à 72 Zellen mit einer Gesamtleistung von 1.8 bis 2.5 kWp genügen bereits für den Q und finden auch auf kleinen Dächern und an vielen Fassaden einen Platz.

Als Gesamtpaket 

Der Q kann aber auch als Gesamtpaket bestellt werden, dann kommen noch 6-8 Solarmodule inkl. der passenden Unterkonstruktion, sowie sämtliches Zubehör wie Stecker und Kabel mit dazu.   Die Unterkonstruktion wird zu den Modulen passend ausgewählt und ist sehr einfach zu montieren, sie ist für alle Dachtypen geeignet. Auf Wunsch kann auch ein Boiler und/oder ein passender Flansch mitgeliefert werden. Datenblätter zum Solar-Set Q und zum Boiler finden Sie unter Downloads.

Das Zubehör

Alles Zubehör, wie Stecker, Solar- und Erdungskabel und der dazu passende Schutzschlauch, kann auf Wunsch vorkonfektioniert und  gebrauchsfertig mitgeliefert werden.

OEM-Geräte

Auf Wunsch und nach Absprache ist auch ein Verkauf von OEM-Geräten, die ohne Namens-, Firmen- oder andere spezifische Bezeichnungen geliefert werden, möglich. Wenn Sie Interesse an der OEM-Version des Q haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir alles Weitere besprechen können.

Installations-Beispiel

PV Heater